Elternarbeit

Elternarbeit

Klassenpflegschaft

Alle konstituierenden Klassenpflegschaften finden zu Beginn des Schuljahres zum gleichen Termin statt und werden von den Klassenlehrern einberufen. Da häu­fig mehrere Kinder einer Familie die Auerberg-Werkrealschule besuchen, können die An­­fangszeiten der konstituierenden Klassenpflegschaften variieren. In der kon­st­ituierenden Klassenpflegschaft informieren mindestens die Lehrkräfte in den Fä­chern Deutsch, Mathematik und Englisch über die Modalitäten ihres Un­ter­richts.
Um 20.30 Uhr tagt der Gesamtelternbeirat zum ersten Mal. Dabei erfolgt die Wahl des Elternbeiratsvorsitzenden und seines Stellvertreters.

 

Elternsprechtag

Im Schuljahr finden zwei Elternsprechtage statt: jeweils im Dezember für Eltern, die persönlich zu einem Gespräch eingeladen werden und für alle Eltern nach der Ausgabe der Halbjahresinformationen im Februar.

 

Elternveranstaltungen

  • Tag der offenen Tür

 

Elternbriefe

Zu Beginn und zu Ende des Schuljahres geht ein Schulleiterbrief an die Gesamteltern­schaft.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.