Corona-Krise

Durch die Corona-Krise hat sich im Schulleben einiges geändert.

Verhalten in der Schule, Stundenpläne, Infos zu Prüfungen, Termine, Infos zur Schulsozialarbeit und vieles mehr findet man hier auf dieser Seite.

Schulöffnung bereits ab 7.15 Uhr

Aus Gründen des Hygieneschutzes wird die Schule bereits um 7.15 Uhr geöffnet. Alle ankommenden Schülerinnen und Schüler gehen über den Eingang „Pausenhof“ unmittelbar in ihre Unterrichtsräume. Der Warte- und Aufenthaltsbereich im Foyer des Bildungszentrums besteht nicht mehr.

Mund- und Nasenschutz

Da nun alle Schülerinnen und Schüler wieder in die Schule kommen und es damit auf den Gängen enger wird, muss außerhalb des Klassenzimmers ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Das heißt: Ab Betreten des Schulgeländes, bei jedem Verlassen des Klassenzimmers, in den Kleinen und in der Großen Pause und beim Verlassen des Schulgebäudes muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Das Pausenbrot kann nur im Klassenzimmer eingenommen werden, z.B. in der Zeit von 10.20 Uhr – 10.30 Uhr, in der Mittagspause oder in den Kleinen Pausen.

Neue Beratungslehrerin Frau Kathrin Friedel

Eine weitere Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte sich bei schulischen Problemstellungen beraten zu lassen, bietet unsere neue Beratungslehrerin, Frau Kathrin Friedel.

Hier ihre Kontaktdaten:

Tel.: 06281/5649866

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstellungsflyer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.